Tarifrunde 2016 – Warnstreik am 05.04.2016 in Peine erfolgreich

Mehr als 250 TeilnehmerInnen beim Warnstreiktag der komba in Peine!

Im Rahmen der Tarifrunde 2016 hatte die komba gewerkschaft niedersachsen ihre Mitglieder im Bereich Peine für den 05. April 2016 zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen und ihre Mitglieder und interessierte Kolleginnen und Kollegen zu einem gemeinsamen Streikfrühstück eingeladen.

Warnstreik Peine 05. April 2016

mehr Bilder im Fotoalbum

Die Durchführung von Arbeitskampfmaßnahmen war notwendig, da die Arbeitgebervertreter von Bund und Kommunen in der ersten Verhandlungsrunde in Potsdam am 21. März 2016 kein Angebot vorgelegt haben und gleichzeitig bereits massive Verschlechterungen bei der Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes VBL gefordert haben. Vor der nächsten Verhandlungsrunde am 11./12. April musste der Druck auf die Arbeitgeber erhöht werden, um den berechtigten Forderungen der Beschäftigten des öffentlichen Dienstes als Dienstleister für die Menschen Nachdruck zu verleihen.

Warnstreik Peine 05. April 2016

mehr Bilder im Fotoalbum

Über 250 Mitglieder der Kreisgruppe Peine sind dem Aufruf nachgekommen und in einen ganztägigen Warnstreik getreten. Beteiligt haben sich Beschäftigte aus den Kin-dertagesstätten, der Abfallwirtschaft, der Stadtentwässerungen und aus vielen Bereichen der kommunalen Verwaltung. Aufgrund der guten Beteiligung mussten einige KiTas den Betrieb an diesem Tag einstellen und Notdienste eingerichtet werden. Bei der Abfallwirtschaft kam es zu Behinderung bei der Müllabholung. In vielen Bereichen der Verwaltungen von Stadt Peine und Landkreis Peine waren Wartezeiten und Verzögerungen für die Bürgerinnen und Bürger die Folge.

Auch bisher noch nicht gewerkschaftlich organisierte Kolleginnen und Kollegen sind der Einladung zum Streikfrühstück in das Streiklokal gefolgt, um sich dort über den bisherigen Verlauf der Tarifrunde 2016 zu informieren.

Unterstützt wurden die Streikenden durch den Peiner Landtagsabgeordneten Matthias Möhle, der das Streiklokal besuchte, um sich über das Streikgeschehen zu informieren.

Warnstreik Peine 05. April 2016

mehr Bilder im Fotoalbum

Der Streikschwerpunkt Peine stand im Mittelpunkt des Interesses eines Reporterteams des Sat1-Regionalfernsehens. Der Bericht mit Eindrücken aus dem Streiklokal und einem Interview des Pressesprechers der Kreisgruppe Peine, Carsten Stuhr wird im Sat1-Regionalprogramm um 17.30 Uhr gesendet.

Warnstreik Peine 05. April 2016

mehr Bilder im Fotoalbum

Im Rahmen des Streikfrühstücks wurden die Vorbereitungen für den nächsten ganztägigen Warnstreiktag der komba gewerkschaft niedersachsen am 07. April 2016 getroffen.

komba - Nähe ist unsere Stärke