Kreisgruppe Peine Mitgliederversammlung 2012

Am 26. April fand im Restaurant KaNu unter großer Beteiligung die Mitgliederversammlung 2012 der Kreisgruppe Peine statt. Schon Tradition, konnte unser Vorsitzender Rolf Skazel den komba-Landesvorsitzenden Dr. Peter Specke begrüssen. Nach der Ehrung des Kollegen Menzel für 50 Jahre Migliedschaft im letzten Jahr, konnte im Rahmen der diesjährigen Zusammenkunft unser Mitglied Winfried Lemke für seine 40-jährige Mitgliedschaft in der komba gewerkschaft geehrt werden.

[Bild nicht gefunden]

Im nachfolgenden Jahresbericht wurde das Kreisgruppenjahr 2011 nocheinmal kurz beleuchtet. Wie schon in den Vorjahren konnte wieder ein erheblicher Mitgliederzuwachs verzeichnet werden, so dass zurzeit ein Mitgliederbestand von über 260 Mitglieder nach Hannover gemeldet werden kann. Das im Rahmen der Mitgliederversammlung 2011 anvisierte Ziel von über 200 Mitgliedern wurde somit deutlich überschritten. Für das Jahr 2012 wird jetzt das Erreichen und Überschreiten der 300er-Grenze als Ziel gefasst. Die erfolgreiche Mitgliederarbeit wurde in einem Zwischenruf auch vom Landesvorsitzenden Peter Specke positiv hervorgehoben. Für das Ereichen der 300 kündigte Peter Specke eine besondere Überraschung aus Hannover an.

2014-06-21-sommerfest-komba-0881

Im Anschluss an den Jahresbericht und einigen Ausführungen unseres stellvertretenden Vorsitzenden Wolf Becker zur Arbeit im Bereich Sozial- und Erziehungsbereich, gab unser Kassenwart Detlef Giewald den Kassenbericht 2011, welcher sich der Bericht über die Kassenprüfung der Prüferinnen Petra Neumann und Carmela Senatore anschloss. Dem Antrag der Kassenprüferinnen folgend, wurde der Vorstand durch die anwesenden Mitglieder einstimmig entlastet. Die Kassenprüfung für das Jahr 2012 wird von Carmela Senatore und dem neu gewählten Kassenprüfer Christoph Moritz durchgeführt.

Minigolf 26. Juli 2014

Nachdem die neue Satzung der Kreisgruppe Peine durch die Mitglieder einstimmig angenommen wurde, konnten die turnusmäßig anfallenden Vorstandswahlen durchgeführt werden. Jeweils einstimmig von den Mitgliedern bestätigt wurden Rolf Skazel als Vorsitzernder, Wolf Becker als stellvertretender Vorsitzender, Detlef Giewald als Kassenwart, Wilfried Hoffmeister als Schriftführer und Carsten Stuhr als Beisitzer. In das Amt des Jugendvertreters wurde Toni Bieband gewählt. Das Amt des Seniorenvertreters konnte mangels Bewerber leider nicht vergeben werden, so dass diese Aufgabe auf Beschluss der Versammlung zunächst kommissarisch durch den Vorstand wahrgenommen wird.

In seinem kurzen Bericht aus der Landesgeschäftsstelle ging Peter Specke auf die abgeschlossene Tarifrunde 2012 ein, und gab Erläuterungen zu den erzielten Ergebnissen und einen interessanten Einblick hinter die Kulissen der Verhandlungen. Besonderes Lob sprach er der Kreisgruppe Peine für ihren Einsatz bei den Warnstreikveranstaltungen in Salzgitter und in Hannover aus.

[Bild nicht gefunden]

Als Ziel für den jährlichen Ausflug der Kreisgruppe, welcher dieses Jahr voraussichtlich nach den Sommerferien stattfinden wird,  wurde mit großer Mehrheit Lüneburg ausgesucht. Aus den Reihen der Mitglieder kam auch der Vorschlag, im Jahr 2012 ein Mini-Golf-Turnier durchzuführen.  Im Anschluss an die offizielle Tagesordnung wurde der gemeinsamen Imbiss wieder als Gelegenheit zum ausgiebigen Klönen genutzt.