komba Peine beim Warnstreik in Salzgitter

Die im Rahmen der Tarifrunde 2014 angesetzten Warnstreiks wurden am 18.03.2014 ganztägig in ganz Niedersachsen fortgesetzt. Die Kreisgruppe Peine der komba gewerkschaft Niedersachsen hat sich auch an diesen Warnstreiks beteiligt. Eine Gruppe von 180 Personen von Stadt und Landkreis Peine, sowie den Gemeindeverwaltungen und A+B Abfallwirtschaftsbetriebe ist heute Morgen aus dem Streiklokal Bürger-Jäger-Heim in der Beethovenstraße  Richtung Salzgitter aufgebrochen, um die dortigen Kolleginnen und Kollegen zu unterstützen und unseren berechtigten Forderungen der Gewerkschaften Nachdruck zu verleihen.

dsc_0237

weitere Bilder im Fotoalbum

Betroffen von den Streikmaßnahmen waren der Kita-Bereich, die Müllentsorgung und die allgemeine Verwaltung. Aufgrund der Streikmaßnahmen blieben im Bereich der Stadt Peine die Kitas Abenteuerland, Villa Kunterbunt und Rappelkiste geschlossen. Im Bereich der allgemeinen Verwaltung und der Müllabfuhr kam es zu Verzögerungen.

Warnstreik SuE Hannover am 16.04.2015

weitere Bilder im Fotoalbum

Die Warnstreikaktion bei den Kolleginnen und Kollegen der komba Salzgitter war ein voller Erfolg! Über 600 streikbereite Kombanerinnen und Kombaner und ca. 200 Mitglieder von ver.di haben sich am Stadtmonument getroffen um gemeinsam zu demonstrieren. Wie auch in Peine war Willi Russ (dbb) als Redner nach Salzgitter gekommen. Unterstützt wurde Willi Russ durch Redebeiträge der Kollegen Detlef Athing von ver.di und Friedhelm Schäfer vom NBB.

Warnstreik SuE Hannover am 16.04.2015

weitere Bilder im Fotoalbum