komba Gewerkschaftstag 2013

Am 07. + 08.11.2013 fand in der Congress Union Celle der 22. ordentliche Gewerkschaftstag der komba gewerkschaft Niedersachsen mit über 180 stimmberechtigten Delegierten aus den Orts- und Kreisgruppen, sowie zahlreichen Gastdelegierten statt. Die Kreisgruppe Peine war mit 8 ordentlichen Delegierten und 8 Delegierten der örtlichen komba Jugend in Celle vertreten.

2014-12-06-komba-bremen-141

Die Delegierten der Kreisgruppe Peine

Der Gewerkschaftstag stand unter dem Motto „Zukunft gestalten“. Mit diesem Motto wurde die fachliche Kompetenz und der visionäre Mitgestaltungsanspruch der komba gewerkschaft für den kommunalen Dienst dokumentiert.

Im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung wurde das 89-jährige Ehrenmitglied Konrad Handt, das letzte lebende Gründungsmitglied der komba gewerkschaft niedersachsen, durch den Landesvorsitzenden Dr. Peter Specke für seine 65-jährige Mitgliedschaft geehrt.

Zu Beginn des nun folgenden Wahlmarathons wurde Hans Kemmeris (Ortsgruppe Wesermarsch) von den Delegierten zum Tagungspräsidenten gewählt. Unterstützt wurde der Präsident durch Stefan Lieberum (Ortsgruppe Oldenburg), Norbert Olbrich (Kreisgruppe Göttingen) und Oliver Haupt (Tarifreferent Landesgeschäftsstelle), die von den Delegierten ebenfalls in das Tagungspräsidium gewählt wurden.

Mit einer Mehrheit von 87 % der abgegebenen Stimmen wurde Dr. Peter Specke erneut zum Landesvorsitzenden der komba gewerkschaft niedersachsen gewählt. Zu seinen Stellvertretern wurden Matthias Fiebig (Ortsgruppe Langelsheim) und Jens Duden (Ortsgruppe Ammerland) wiedergewählt.  Der Kollege Karl-Heinz Röben (Ortsgruppe Wesermarsch)  wurde in seinem Amt als Schatzmeister bestätigt.

Mit der Wahl von Susanne Hansing zur Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten, Joachim Begerow zum Vorsitzenden des Dienstrechtsausschusses, Martina Bruns zur Vorsitzenden des Tarifausschusses, der Beisitzer Eberhard Weber, Thorsten Redenius und Dirk Müller, Uwe Kalischewski und Andreas Studte zu Rechnungsprüfern und Hans-Joachim Böhnke und Wolfgang Sehrt zu stellvertretenden Rechnungsprüfern wurde der Landesvorstand vervollständigt.

Im Rahmen der am zweiten Tagungsstag stattfindenen Jugendversammlung der komba gewerkschaft niedersachsen wurden Mario Römer (Ortsgruppe Salzgitter), Tanja Werner und Jessica Andres (Kreisgruppe Peine), Evelyn Sipunov (Ortsgruppe Salzgitter) und Daniel Schmidt (Kreisgruppe Göttingen) von den Delegierten in die Landesjugendleitung gewählt.

[Bild nicht gefunden]

Die neue Landesjugendleitung: Mario Römer, Tanja Werner, Evelyn Sipunov, Jessica Andres, Daniel Schmidt (von links)

Den Nachmittag des ersten Tagungstages eröffnete der Landesvorsitzende Peter Specke mit den Fragen „Was will Politik?“ und „Wie sieht die Welt im Jahr 2030 aus?“. Als Redner antworteten zu diesen Fragen der Oberbürgermeister der Stadt Celle Dirk-Ullrich Mende, der Präsident des Niedersächsischen Städtetages Ulrich Mädge, der stellvertretende Bundesvorsitzende des dbb Willi Russ, der Zukunftsforscher und Politikberater Prof. Dr. Horst Opaschowski, der Staatssekretär im Nds. Innenministerium Stephan Manke als Vertreter für Innenminister Pistorius und der Bundesvorsitzende der komba gewerkschaft und stellvertretende Bundesvorsitzende des dbb Uli Silberbach. Die Redebeiträge wurden unterbrochen durch die ACapella-Band „The House Jacks“.

Am Ende des ersten Tagungstages bestand für alle Delegierten und Gäste im Rahmen der „After-Work-Party“  in der Congress Union Celle die Möglichkeit zum Austausch und zur Diskussion. Für das leibliche Wohl war durch das Buffet und die gekühlten Getränke hervorragend gesorgt.

Der zweite Tagungstag war gefüllt mit einer Vielzahl von Anträgen zu verschiedenen Themen aus den Orts- und Kreisgruppen, sowie der Landesleitung, die teilweise leidenschaftlich diskutiert wurden und den Kurs der komba gewerkschaft niedersachsen in den nächsten 5 Jahren bestimmen werden. Am Ende des Tagungtages beendete der Landesvorsitzende Peter Specke den 22. Gewerkschaftstag mit einem herzlichen Dank an alle Delegierten und Gäste, sowie an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Landesgeschäftsstelle, die geholfen haben, den Gewerkschaftstag zu planen und erfolgreich durchzuführen.

2014-12-06-komba-bremen-136

2014-12-06-komba-bremen-132