Warnstreik Sozial- und Erziehungsdienst in Hannover

Die im Rahmen der Tarifrunde für den Sozial- und Erziehungsdienst 2015 durchgeführten Warnstreiks wurden am 16.04.2015 ganztägig in ganz Niedersachsen fortgesetzt. Die Kreisgruppe Peine der komba gewerkschaft Niedersachsen hat sich natürlich auch an diesem Warnstreik beteiligt.

Warnstreik SuE Hannover am 16.04.2015

Warnstreik SuE Hannover am 16.04.2015

mehr Bilder im Fotoalbum

Eine Gruppe von 150 Mitgliedern der Kreisgruppe Peine ist heute Früh mit Bussen nach Hannover gefahren, um dort unseren berechtigten Forderungen gegenüber den Verhandlungsführern der Arbeitgeberseite vor dem Crowne Plaza Hotel in Hannover lautstark mit Pfeifen, Ratschen und Trommeln Nachdruck zu verleihen. Unterstützt wurde die Kreisgruppe Peine vor Ort von ca. 60 Mitgliedern aus den Ortsgruppen Rotenburg (Wümme) und Laatzen.

Warnstreik SuE Hannover am 16.04.2015

mehr Bilder im Fotoalbum

Begrüßt wurden die Peiner von unserem Landesvorsitzenden Dr. Peter Specke und von der Bundesvorsitzenden der Fachgruppe Sozial- und Erziehungsdienst Sandra vam Heemskerk. In einer kurzen Rede an die Streikenden machte Sandra noch einmal deutlich, dass es jetzt endlich an den Arbeitgebern ist, ein Angebot vorzulegen.

Warnstreik SuE Hannover am 16.04.2015

mehr Bilder im Fotoalbum

Mit lautstarker Unterstützung und unter Jubel aller kombaner wurde Sandra in das Crowne Plaza an den Verhandlungstisch verabschiedet.

Warnstreik SuE Hannover am 16.04.2015

mehr Bilder im Fotoalbum